zurück
  • Klettern

Luke Brady

Luke kommt aus Asheville, North Carolina, USA. Von klein auf war er immer draußen in der Natur und so wanderte er mit nur 11 Jahren mit seinem Vater und Bruder 7 Monate den Appalachian Trail (3.100 km an der Ostküste der USA von Georgia bis Maine). Er fing 2006 mit dem Klettern an und das gleich an schlecht abgesicherter Riss- und Plattenkletterei beim Trad Climbing. Nach einem Jahr voller wilder Kletterabenteuer ging es auch in die Halle zum Trainieren und die Red River Gorge in Kentucky und viele andere Sportkletter Spots im Südosten der USA standen auf der Hitliste.
Später zog es ihn mit seiner zukünftigen Frau Katrin und ihrem Hund Sandie nach Deutschland. Sehr viel Motivation und Leidenschaft führten zu der Idee das Hobby Klettern in der Ferne zum Beruf zu machen. Nachdem er die Ausbildungen zum nationalen Routenbauer, Trainer C Wettkampfklettern und Industriekletterer absolviert hatte, kam die Idee eine eigene Boulderhalle zu designen und zu bauen. So eröffnete 2011 das RockTown seine Pforten. Hier finden nun seit der Eröffnung die Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Bouldern statt. Das Team RockTown gewann die Hardmoves Boulder League in 2013.
Luke hat sich mittlerweile sogar über die Grenzen Deutschlands hinweg als Routenbauer einen Namen gemacht. Mit seinem kreativen und dynamischen Schraubstil ist er seit vielen Jahren auf Landesebene und auch auf Nationaler Ebene als Chef-Routenbauer beim Bouldern und auch beim Lead im Einsatz. 2017 durfte er dann auch zum 1. Mal bei einem Weltcup im Lead mit dabeisein, um dann gleich im nächsten Jahr beim Jugend-Europacup und sogar beim legendären RockMasters in Arco am Gardasee mit von der Routenbauer-Partie zu sein.
Seiner Kreativität Klettererfahrung zu Dank durfte er auch schon für einen Griffehersteller die Formen shapen. Wenn man Luke nicht im RockTown oder mit seinen 2 Söhnen antrifft, dann ist er irgendwo im Wald beim Boulder suchen.

 

 

Sportliche Highlights

Wettkampf (Auszug)

    • 6. Platz Deutscher Bouldercup Friedrichshafen 2015
    • 9. Platz Deutsche Bouldermeisterschaft 2014
    • 5. Platz Deutscher Bouldercup Überlingen 2012

 

Fels, Bouldern (Auszug)

      • L’Apparemment Bas, 8b, Fontainebleau
      • Helicopters on Beaches, 8b, Albarracin
      • Boogalaga, 8b, Tessin

 

Fels, Lead (Auszug)

        • Mekka, 8b, Pfalz
        • TNT, 8b+, Pfalz
        • Zero Effort Climbing, 8b, Pfalz
        • Mike Jordan, 8b, Arco
        • Hookipa, 8b, Pfalz
        • Carlos Chika, 8a, DWS, Mallorca
        • Glass Menagerie, 5.13a, 7 SL, Looking Glass, NC

 

Was ich klettere:

 

zurück