zurück
  • Klettern

Max Prinz

Ich habe bereits mit jungen Jahren mit dem Klettern begonnen und hatte schon damals den Traum einmal viel um die Welt zu kommen, schwer am Fels zu bouldern und mich auf Wettkämpfen mit der Weltspitze zu messen.
Diesem Traum bin ich gefolgt und bin heute im Boulder- Nationalkader, reise durch die Klettergebiete der Welt und strebe danach immer besser zu werden. Das Reisen und die Natur sind für mich ein sehr bedeutender Aspekt dieser Sportart. Besonders das Felsklettern bringt uns an wunderschöne Orte, welche wir Kletterer oft für uns alleine haben. Die Kombination aus der Natur, Outdoor-Lifestyle und der Anstrengung am körperlichen Limit ist für mich einfach unschlagbar. Ich liebe die kleine, aber dennoch starke Community unseres Sports und freue mich auf meinen Reisen immer wieder darüber neue Leute kennenzulernen, die der gleichen Leidenschaft folgen wie ich.
Momentan liegt mein Fokus dabei meinen Weg zum Erfolg auf internationalen Wettkämpfen fortzuführen, weiterhin an meinen Schwächen zu arbeiten und mich dabei selbst immer neu herauszufordern.
Klettern ist inzwischen so ein großer Teil von mir und meinem Alltag geworden, dass ich mir ein Leben ohne kaum mehr vorstellen kann.

Wettkampf(Auszug):

  • 21.Platz IFSC Climbing Wordlcup -Navi Mumbai 2017
  • 3. Platz Deutsche Bouldern – Berlin 2017
  • 2. Platz European Youth Boulder Cup (Male Youth A) – Soure 2016
  • 2. Platz Norddeutsche Meisterschaft Bouldern( Herren) 2016
  • 5. Platz Deutscher Bouldercup (Herren) 2016
  • 1. Platz Platz Deutscher Bouldercup (Jugend A) 2016
  • 7. Platz IFSC World Youth Boulder Championships – Arco 2015
  • 1. Platz Norddeutsche Meisterschaft 2017
  • 2. Platz Deutscher Jugendcup Lead Neu-Ulm (Jugend B ) 2014
  • 1. Platz Deutscher Jugendcup Speed Darmstadt (Jugend B ) 2014
  • 2. Platz Deutscher Jugendcup Lead Darmstadt (Jugend B ) 2014
  • 3. Platz European Youth Boulder Cup (Male Youth B) – Laengenfeld 2014
  • 2. Platz European Youth Boulder Cup (Male Youth B) – Argentière 2014
  • 1. Platz Deutscher Jugendcup Boulder Boulder (Jugend B) 2013

Fels (Auszug)

  • Riders On The Storm 8B, Magic Wood
  • Juega Juega 8B, Mogan
  • The Vice 8B, Rocklands
  • Frank’s wild years 8A+, Cresciano
  • Jack’s Broken Heart 8A+, Magic Wood
  • Muttertag 8A, Magic Wood
  • Jungle Book ist 8A, Cresciano
  • Nothing Changes 8A, Magic Wood
  • Astronautenfieber 8A, Magic Wood
  • Hydromancer 8A, Magic Wood
  • Unendliche Geschichte 2 8A, Magic Wood
  • Octopussy 8A, Magic Wood
  • Rainbow Rocket 8A, Fontainebleau
  • Liebe Macht Blind 8b, Frankenjura
  • Respect 8a+, Frankenjura Rolandfels
  • Nullkommanix 8a, Frankenjura Rolandfels
  • Marita 8a, Finale

Was ich benutze:

zurück