zurück
  • Klettern

Mortiz Perwitzschky

Mein Name ist Moritz Perwitzschky. Mit dem Klettern habe ich dank meiner Eltern angefangen, die mich immer mit an den Fels genommen haben. Da ich nur 10 Minuten von den ersten Felsen des Frankenjuras entfernt wohne, und somit schneller am Fels bin, als in der nächsten Boulderhalle, klettere ich das ganze Jahr über hauptsächlich am Fels. Mit 10 Jahren hab ich das Kletter dann erst richtig angefangen und habe mir meine ersten Projekte gesucht. Das Frankenjura ist meiner Meinung nach noch immer das beste Klettergebiet, aufgrund seiner Vielzahl an Routen und samt seiner Geschichte und Meilensteine wie „Wallstreet“ oder „Action directe“. Deswegen kann ich mir keinen besseren Platz zum Wohnen vorstellen. Dennoch habe ich mir schon fast alle anderen Klettergebiete in Europa angeschaut und auch Routen geklettert. Nebenbei mache ich auch die nationalen Wettkämpfe mit, was für mich persönlich aber eine andere Art von Klettern und auch einen andereren Lifestyle als das Felsklettern bedeutet. In Zukunft will ich Klettergebiete auf der ganzen Welt bereisen und weiterhin viel Spaß dabei haben, möglichst schwere Routen zu klettern.

 

Boulder(Auszug):

  • Noise vs Beauty, 8c, Rocklands
  • Riot act 8b+ Frankenjura
  • Hips don’t lie 8b+ Frankenjura
  • Sky 8b Rocklands
  • Quintessential 8b Rocklands
  • Zerberus 8b Frankenjura
  • Ganymade takeover 8a+ flash Brione

 

Lead(Auszug):

  • Long road to ruin 8c+ Frankenjura
  • Demonized 8c+ Frankenjura
  • Pain makes me feel stronger, everyday 8c/+ Frankenjura
  • Powerplay 8c Frankenjura
  • Kulun gelé 8c Valdegobia
  • Talk is cheap! 8c Osp
  • Happy 8b onsight Valdegobia
  • Odd fellows 8c Frankenjura
  • New orleans heavy weight division 8c Frankenjura

 

Was ich klettere:

 

zurück