Scarpa Stories – Daniel Jung

zurück
21. September 2020

„Es ist nicht wichtig, dass man lang lebt, sondern es ist wichtig, dass man die Zeit…sehr intensiv lebt!“ – Daniel Jung.

Daniel Jung, Trail- und Bikeguide aus Südtirol, gehört zu den besten Trailrunnern der Welt. Er hat seine Leidenschaft schon längst zum Beruf gemacht und sieht Trailrunning als Geschenk, um in den Bergen und in der Natur unvergessliche Momente zu erleben. Für Daniel ist es entscheidend, gesund zu bleiben und nie den Spaß am Sport zu verlieren – stehts getreu dem Motto: „Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben!“.
Für 2020 wurden aufgrund von Covid-19 alle Wettkämpfe abgesagt. Daher hat sich Daniel zum Ziel gesetzt, im Jahr 2020 so viele Höhenwege, wie möglich zu laufen. Wir haben Daniel beim Lauf des Inntaler Höhenweges über 80 Km und 5.200 Höhenmeter begleitet. Es entstand eine ganz besondere Scarpa Story, die uns zeigt, dass es sich lohnt nie aufzugeben und warum weitermachen so wichtig ist.

Unser Scarpa-Team besteht aus einer Menge erfahrener und junger Weltklasse-Athleten, die viel zu erzählen haben. Mit den Scarpa-Stories nehmen wir uns Zeit, in Ruhe zuzuhören.

Story #01: Jochen Perschmann
Story #02: Moni Retschy
Story #03: Sebastian Halenke
Story #04: Dicki Korb
Story #05: David und Ruben Firnenburg
Story #06: Toni Lautenbacher
Story #07: Michi Wärthl
Story #08: Dirk Uhlig
Story #09: Jan Mersch
Story #10: Ulli Steiner
Story #11: Sebastian Brutscher
Story #12: Johanna Holfeld
Story #13: Sarah Kampf
Story #14: Peter Würth
Story #15: Patrick Matros
Story #16: Stefan Knopf
Story #17: Toni Steurer
Story #18: Gitti Stork
Story #19: Chiara & Chris Hanke
Story #20: Tom Lindinger
Story #21: Hannah Meul

Story #22: Julian Bückers

zurück