zurück
  • Klettern

Lara Neumeier

Ich bin am 11.06.98 in Füssen im Allgäu geboren und aufgewachsen. Bezug zu den Bergen und zum Klettern habe ich schon seit meiner Kindheit. Familienurlaube zum Klettern und Mountainbiken in Arco, Oltre Finale, im Frankenjura und Südfrankreich haben für meine große Schwester und mich schon immer dazugehört.
2006 haben wir mit unserem Vater einen Kinderkletterfelsen im Allgäu eingebohrt. Dies hat mich inspiriert und meine Motivation für das Klettern geweckt. Erst drei Jahre später jedoch wurde das Klettern bei mir zu einer Regelmäßigkeit. Im Herbst 2009 belegte ich das Wahlpflichtfach „Sportklettern“ auf unserer Schule und war kurz darauf das erste Mal am Plastik im Kletterzentrum Allgäu. Zeitgleich wurde dort eine kleine Trainingsgruppe eröffnet, bei der ich ca. 3 Jahre mittrainiert habe. Bis 2012 habe ich, neben Kletterurlauben am Fels, auch an einigen regionalen „Spaß“- Wettkämpfen teilgenommen.
Im Dezember 2012 bin ich dann zum ersten Mal auf der Bayrischen Meisterschaft Lead in Regensburg gestartet und belegte den 3. Platz. Von 2013 bis Februar 2015 habe ich an nationalen sowie internationalen Wettkämpfen teilgenommen. Außerdem war ich in diesem Zeitraum Mitglied im Bayernkader (unter der Leitung von Andi Hoffmann und Ines Dull). Seit 2018 studiere ich BWL in Augsburg und wenn ich mal nicht klettere, dann gehe ich gerne zum Kiteboarding, fahre gerne Mountainbike und Ski oder mache Yoga.

 

Sportliche Highlights

      • 4. Platz EYC L´Argentière 2013 (FRA, Bouldern)
      • 3. Platz Deutscher Jugendcup Speed München 2014
      • 1.  Platz Bayrischer Jugendcup Lead Berchtesgaden 2014
      • 3. Platz Deutscher Leadcup Darmstadt Damen 2014
      • 3. Platz Süddeutsche Meisterschaft Lead Neu-Ulm Damen 2014
      • 3. Platz Deutscher Jugendcup Lead Berlin 2014

 

Sportliche Highlights (Fels)

      • Pandaemonium (8c/+, Pinswang, Tyrol/Austria, 2019)
      • Tanz der Moleküle (8b, Lechtal, Austria, 2018)
      • Execute (8b, Pinswang, Tyrol/Austria, 2018)
      • Tom et je ris (8b+, Gorges du Verdon, Frankreich, 2017)
      • Steckbrett (8c, Kraftwerk, FFA, 2017)
      • Kraftakt (8b+, Kraftwerk, FFA, 2017)
      • JOY (8b, Kraftwerk, FFA, 2017)
      • Sibirian Winter (8b/b+, Kraftwerk, FFA, 2017)
      • Le chirurgien du crepuscule (8b, Ceüse, 2017)
      • Orion (8b 3rd ascent, Twin Caves, Leonodio, 2017)
      • Schnittlauchgraben (8b, Schnittlauchgraben, FFA, 2017)
      • Indian Summer (8b, Kraftwerk, 2016)
      • Chupacabra (E8/E9, 6c; Huntsman´s Leap, 2017)
      • Point Blank (E8, 6c; Stennis Ford, 2017)
      • Turkey Crack (8a, 2017)
      • Hotel Supramonte (8b, multipitch, Sardinia, 2018)
      • New Age (8a+, Rätikon)
      • Yogi variation (7c, Joshua Tree National Park, 2017)
      • Plunger (7c, Red Rocks, 2017)
      • Timmy´s Problem (7c, Red Rocks, 2017)
      • The Fountainhead (7c, Red Rocks, 2017)
      • Fear of Black Hat (7c, Red Rocks, 2017)
      • AIRWOLF (Highball, Indian Creek, 2017)

 

Was ich benutze:

zurück